WILLKOMMEN IN

ALLENWINDEN

Der Weiler Allenwinden liegt im Zürcher Gemeindegebiet Kappel am Albis und trohnt mit freiem Blick gegen den Zugersee und die Rigi. Der erste Hof in Allenwinden wurde um 1650 erbaut und wegen seiner exponierten Lage „zu allen Winden“ genannt.

Hier entstehen von Ringger’s und Falkensammer’s – mit viel Liebe zum Detail und Respekt für Flora und Fauna – Naturprodukte von höchster Qualität.

Obstbäume

Bienenvölker

Destillate

CROWD FUNDING KAMPAGNE: "WE MADE IT" !

CIDER TRILOGIE

Durch die Unterstützung von 120 Personen und einen Umsatz von über 10k konnten genügend Cider im Vorfeld verkauft werden, um unseren Traum eines eigenen Ciders zu verwirklichen. Herzlichen Dank an dieser Stelle allen Unterstützern!! Seit Dezember 2018 ist unser Cider fertig und über diese Webshop, unseren Hofladen und bald auch einigen weiteren Verkaufsstellen bezogen werden.  Mehr dazu unter https://wemakeit.com/projects/cider-trilogie 

Prämierungen

DRY GIN UND PFLÜMLI

Unser Dry Gin hat 2018 an einer der grössten Craftspirit Messe in Europa eine Silbermedallie und unser Pflümli eine Bronzemedallie geholt. 

HANDMADE MIT VIEL GEDULD

WILLIAMSBIRNE IN DER FLASCHE

Mit viel Geduld hängen wir jeweils im Mai Flaschen in die Williamsbäume in der Hoffnung einpaar Flaschenbirnen davon im August ernten zu können. Diese Arbeit wurde auch vom Bolero Magazin honoriert und abgedruckt. Den Film dazu gibts hier:

ENTDECKE UNSERE

EDELBRÄNDE, VIEUX RESERVE, GEISTE & LIKÖRE

Die Liköre und Geiste entstehen aus unseren Destillaten, welche durch hofeigene Beeren, Früchte oder Kräuter durch Mazerierung und Destillierung veredelt werden

ENTDECKE UNSERE

EDELBRÄNDE

Wir produzieren in der eigenen Brennerei aus eigenen, handverlesenen Früchten edle Destillate. Die Edelbrände sind zu 100% aus den gekennzeichneten Früchten, ohne Zugabe von weiteren Zuaten, destilliert.

HOFPRODUKTE WIE Z.B.:

HONIG UND CO.

Neben unseren Honigsorten aus eigener Imkerei finden man in unserem Hofladen – je nach Saison – auch diverse Obstsorten (Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen, Pflaumen, Mirabellen), Baumnüsse, Kartoffeln oder Kürbisse sowie Hühner und Wachteleier. Wenn es die Zeit erlaubt sind wir auch immer wieder diverse Spezialitäten am produzieren, wie z.B. schwarze Nüsse, Aroniasirup, Gewürzsalz, Konfitüren oder spezielle Teemischungen.