Heinrich Kloster Dunkel

4.00 CHF

Kappeler Kloster Dunkel „Heinrich“. Das Dunkle unter den Kappeler Klosterbieren; obergärig, mild, naturtrüb. Eine kernige Schüttung mit kräftigem Gerstenmalz und etwas dunklem Weizenmalz geben dem Bier die solide Basis. Die Caramelmalze ergänzen es um den vollmundigen Körper und die Zugabe von Röstmalzen sorgt für die satte dunkle Färbung. Eine kleine Menge von Rauchmalz verleiht dieser Bierspezialität zudem eine etwas urwüchsige Note. Die milde Hopfung sorgt für eine feine Bittere und der moderate Kohlensäuregehalt schliesslich für einen samtigen Abgang.

Gebraut zu Ehren von Heinrich Bullinger (1504–1575), Zürcher Reformator und Nachfolger Zwinglis. Zuvor wirkte er als Lehrer der Klosterschule von Kappel und machte das Kloster zu einem Hotspot der Reformation.

Zutaten: Gersten- & Weizenmalz, Hopfen, Hefe
und Wasser. Unpasteurisiert. Kühl lagern.

Kategorien: ,

Beschreibung

33cl Inhalt

Zusätzliche Information

Gewicht 0.6 kg